Steinsalz

Eine Klassifizierung unterscheidlicher Salztypen nach Entstehungsart geht auf Paracelsus zurück, welcher bereits im 16. Jahrhundert die Unterscheidung von Steinsalz, Meersalz und Brunnen- bzw. Quellsalz vorgenommen hat. Diese Unterscheidung ist bis heute die Geläufigste, der wir uns auch hier im Sinne einer logischen Strukturierung der Salzarten anschließen möchten.

Steinsalz, HalitAbbildung: Steinsalz-Probe mit Einschlüssen weiterer Mineralien. In reinem Zustand können Steinsalzkristalle fast durchsichtig sein.

Entstehung von Steinsalz

Als Steinsalz (auch Halitit, Salzgestein oder Sal gemmae) werden Salze bezeichnet, die vor Millionen von Jahren durch Verdunstung und Austrocknung von Meerwasser entstanden sind.